mehr ...

Liebe Studentinnen und Studenten,

unsere Kurse werden ab 08.06.2021 wieder als Präsenzkurse stattfinden.
Es ist uns wichtig, dass Sie sicher und entspannt in unseren Räumen lernen können. Deshalb gibt es ein detailliertes Hygienekonzept, dem die aktuell geltenden Bestimmungen des Bayerischen Staatsministeriums (s. 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BaylfSMV) sowie die Arbeitsschutzstandards des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zugrunde liegen. Dieses Hygienekonzept dient zu unser aller Schutz und muss eingehalten werden.

Hier unsere wichtigsten Hygieneregeln und -maßnahmen zusammengefasst:

  • jederzeit und überall Abstand halten (1,50m);
  • jederzeit und überall Maskenpflicht (OP-Masken oder FFP2-Masken);
  • begrenzte Raumbelegung zur Einhaltung des Mindestabstands;
  • feste Sitzplätze in den Klassenzimmern (1,50m Abstand);
  • Unterrichtsabläufe sind so angepasst, dass die Hygieneregeln eingehalten werden können (keine Gruppenarbeit, bei der der Platz verlassen werden müsste);
  • Laufwege und Wartebereiche sind markiert;
  • Kursbeginn erfolgt zeitlich versetzt;
  • regelmäßige Reinigung und Desinfektion der Räume
  • Möglichkeit zur ergänzenden eigenständigen Zwischenreinigung der Tische und Kontaktflächen (Oberflächendesinfektionsmittel und Einmaltücher)
  • regelmäßiges Lüften der Klassenräume
  • tägliche Anwesenheitslisten im Unterricht und im Front Office (Möglichkeit zur Kontaktnachverfolgung)
  • Teilnehmer sind zu regelmäßigem Händewaschen aufgefordert;
  • Teilnehmer müssen bei Erkältungssymptomatik oder corona-spezifischer Symptomatik zu Hause bleiben.
  • Es besteht keine Testpflicht für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Wir empfehlen aber allen Studierenden dringend, das Angebot der kostenlosen Bürgertests zu nutzen.