Um die B1-Prüfung erfolgreich zu bestehen, benötigen Sie im Allgemeinen mindestens 300 Stunden Deutschunterricht.

Wer kann an unserer B1-Prüfung teilnehmen?

Jeder, der bei uns zurzeit einen Intensivkurs besucht oder früher bereits einen Intensivkurs belegt hat, kann diese Prüfung schreiben.

Wir empfehlen das Ablegen dieser Prüfung erst nach erfolgreichem Beenden der Stufe 2: A2/B1.

Prüfungsgebühr: 40 Euro

Wenn Sie die B1-Prüfung schreiben möchten, dann melden Sie sich bitte persönlich in unserem Front-Office an.

Lesen Sie die Regeln für die B1-Prüfung

Die Zeugnisse sind ca. 3 Wochen nach der schriftlichen Prüfung abholbereit.

Termine 2018

18. Mai 2018
(Anmeldezeitraum: 27. März 2018 bis 11. Mai 2018)

Die weiteren Termine gelten unter Vorbehalt:
27. Juli / 28. September / 23. November

Wie sieht die B1-Prüfung aus?

Die B1-Prüfung besteht aus vier Teilen: (Prüfungsbeispiel)

  • Diktat
  • Leseverstehen (Multiple Choice)
  • Textproduktion (aus vorgegebenen Stichwörtern einen zusammenhängenden Text formulieren)
  • Grammatikaufgaben