ZIELSETZUNG

Sie sind fortgeschrittener Lerner und wollen Ihre Kenntnisse im berufssprachlichen Bereich erweitern oder vertiefen?

Im Kurs "Deutsch für den Beruf 2" werden Sie Wortschatz sowie Gesprächssituationen aus Arbeitsfeldern verschiedener Abteilungen eines Unternehmens kennenlernen und trainieren. Ziel ist es, Sie an die sprachliche Bewältigung von Aufgaben im Bereich Management, Verwaltung und Vertrieb heranzuführen.

Der Kurs Deutsch für den Beruf 1 ist keine zwingende Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses.

ZIELGRUPPE

Sprachliche Voraussetzung: Stufe B2.2 (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen)

THEMEN UND INHALTE

Grundlage des Kurses ist das Lehrwerk: Buscha et al. (2016), Entscheidungen - Deutsch als Geschäfts- und Verhandlungssprache, Schubert-Verlag, ISBN: 978-3-941323-23-0 (Das Buch ist im Kurspreis nicht enthalten.)

Schwerpunkt: Geschäfts- und Verhandlungssprache im Unternehmen

Aus folgenden Themenbereichen der Geschäfts- und Verhandlungssprache Deutsch werden Schwerpunkte ausgewählt:

Der Fokus liegt dabei auf dem Trainieren kommunikativer Fähigkeiten, wie sie in Teambesprechungen, im Projektmanagement und in Verhandlungen mit Geschäftspartnern erforderlich sind. Das verwendete Lehrwerk bietet im Rahmen von Lese- und Audiotexten auch die Möglichkeit, die rezeptive fachsprachliche Kompetenz zu erweitern. Verschiedene grammatische Strukturen können ebenso wiederholt werden.

ECTS-PUNKTE

Für diesen Kurs erhalten Sie 1,5 ECTS-Punkte.

TERMINE UND PREISE

Zeit: Montag und Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr
Gesamtvolumen: 28 Unterrichtseinheiten
Beginn: 03. November 2021
Ende: 20. Dezember 2021
Preis: 170 Euro (günstige Paketpreise)

Zeit: Montag und Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr
Gesamtvolumen: 28 Unterrichtseinheiten
Beginn: 04. Mai 2022
Ende: 27. Juni 2022
Preis: 175 Euro (günstige Paketpreise)

Zeit: Montag und Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr
Gesamtvolumen: 28 Unterrichtseinheiten
Beginn: 02. November 2022
Ende: 19. Dezember 2022
Preis: 175 Euro (günstige Paketpreise)

ANMELDUNG

Sie können sich online anmelden (Online-Anmeldung unter "Spezialkurse") oder persönlich zu den Bürozeiten.
Mehr Informationen zur Anmeldung