ZIELSETZUNG

Im "Deutschkurs für Studierende der Rechtswissenschaften" verbessern Sie Ihre studienbezogenen Fähigkeiten, wenn Sie Jura studieren (wollen). Zusammen mit der juristischen Fakultät der LMU München bieten die Deutschkurse bei der Universität München e.V. diesen Kurs im Wintersemester an.

ZIELGRUPPE

L.L.M.-Studierende, Austauschstudierende, Erasmus- und andere Programmstudierende, die im Wintersemester 2018/19 ihr Studium in München beginnen.

Sprachliche Voraussetzung: Stufe B1/B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen

INHALT

Fachsprachliche Strukturen zu folgenden Themenbereichen:

  • Juristische Ausbildung in Deutschland
  • Jurastudium an der LMU
  • Juristische Methoden, Textarten und Hilfsmittel (Lehrbuch, Kommentar, Gesetzestext, Fachzeitschrift, Rechtswörterbuch)
  • Grundbegriffe aus Privatrecht, öffentlichem Recht, Strafrecht
  • Fachlich relevante Phänomene der deutschen Grammatik

Wintersemester 2018/2019:

Gesamtvolumen: 10 Termine à 3 Unterrichtseinheiten (insgesamt 30 Unterrichtseinheiten)
Beginn: Dienstag, 16. Oktober 2018
Ende: Dienstag, 18. Dezember 2018
Zeit: Dienstag, 18:00-20:15 Uhr (s.t.)
Ort: Leopoldstr. 13, 80802 München, Raum 1212
Zahlungsfrist: Donnerstag, 04. Oktober 2018
Da für diesen Termin bereits alle Plätze vergeben sind, ist derzeit nur noch Warteliste möglich.

Wintersemester 2019/2020:

Gesamtvolumen: 10 Termine à 3 Unterrichtseinheiten (insgesamt 30 Unterrichtseinheiten)
Beginn: Dienstag, 15. Oktober 2019
Ende: Dienstag, 17. Dezember 2019
Zeit: Dienstag, 18:00-20:15 Uhr (s.t.)
Ort: wird noch bekanntgegeben
Zahlungsfrist: Freitag, 04. Oktober 2019

 Informationen zu Preis, Anmeldung und ECTS-Punkten: Deutsch im Studium: Allgemeine Informationen