ZIELSETZUNG

Sie kennen grundlegende Strukturen der deutschen Grammatik, haben aber noch Schwierigkeiten, Gespräche auf Deutsch zu führen?

Im Kurs "Gesprächstraining Basis" können Sie Ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit verbessern. Für einen sicheren Umgang mit der gesprochenen Sprache gibt es spezielle Kommunikationsmittel und - strukturen, die im Kurs erarbeitet und geübt werden.

ZIELGRUPPE

Lerner mit Grundkenntnissen, die Gespräche auf deutsch führen und ihre mündlichen Fähigkeiten verbessern möchten.

Sprachliche Voraussetzung: Niveau A2/B1 (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen)
Maximale Teilnehmerzahl: 15

INHALTE

Schwerpunkt: Freies Sprechen

  • Wortschatz und Idiomatik in mündlichen Gesprächssituationen
  • Eigene Meinung einbringen und begründen
  • Gezielt Fragen und Rückfragen stellen
  • Mündliche Strategien für Höflichkeit und Rücksichtnahme
  • Aussprache und Intonation
  • Stimmhygiene und Stimmübungen, Mimik, Gestik und Körpersprache
  • Verschiedene Interaktionstechniken (z.B. Kooperieren im Gespräch, Sprecherwechsel, flexibles Reagieren, Rückfragen stellen)

TERMINE UND PREIS

Zeit: Montag und Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr (Zusatztermin: Donnerstag, 03.08.2017)
Beginn:
03. August 2017
Ende: 28. August 2017
Gesamtvolumen:
16 Unterrichtseinheiten
Preis:
149 Euro
Da für diesen Termin bereits alle Plätze vergeben sind, ist derzeit nur noch Warteliste möglich.

Weitere Termine 2017:

02. Oktober bis 24. Oktober 2017 (Kurstage: Dienstag und Donnerstag, Zusatztermine: Montag, 02.10.2017 und Freitag, 06.10.2017)
06. November bis 29. November 2017 (Kurstage: Montag und Mittwoch)

ANMELDUNG

Sie können sich online anmelden (Online-Anmeldung unter "Spezialkurse") oder persönlich zu den Bürozeiten.
Mehr Informationen zur Anmeldung