Sommerkurs im August 2018: Intensivkurs für Fortgeschrittene

ZIELSETZUNG

Der Intensivkurs ist für Personen, die Deutsch für das Berufs- und Wirtschaftsleben brauchen und die ihre berufsbezogenen Deutschkenntnisse verbessern möchten.

Wir bieten diesen Sommerkurs in Kooperation mit dem Referat für Internationale Angelegenheiten der Ludwig-Maximilians-Universität München und der „Munich International Summer University“ (MISU) an.

ZIELGRUPPE

  • Fortgeschrittene Lerner des Deutschen mit einem Sprachniveau B2/C1 (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen)
  • Berufstätige mit guten sprachlichen Grundkenntnissen, die in deutschsprachigen Unternehmen arbeiten (oder arbeiten wollen) und ihre berufliche Kommunikationsfähigkeit verbessern möchten.
  • Studienbewerber und Studierende, die sich für Wirtschaft interessieren und die sich auf eine Tätigkeit in einem deutschsprachigen Unternehmen vorbereiten möchten.

SPRACHPROGRAMM

  • In diesem vierwöchigen Kurs vertiefen Sie Ihre guten Deutschkenntnisse.
  • Sie intensivieren Ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit für den beruflichen Kontext.
  • Sie verbessern Ihre Ausdrucksfähigkeit in schriftlichen und mündlichen Kommunikationssituationen.

INHALTE

  • Berufsbezogener Fachwortschatz und Idiomatik
  • Klare und kundenorientierte Geschäftsbriefe (nach DIN-Norm 5008) und Geschäftsmails
  • Strategien einer kompetenten und gewandten Gesprächsführung am Telefon, bei Meetings und Verhandlungen
  • Bewerbungstraining und Präsentationstraining
  • Interkulturelles Kommunikationstraining durch Simulation von Situationen aus dem beruflichen Alltag

Informationen zu Termin, Preis, Kulturprogramm, ECTS-Punkten, Anmeldung und Anzahlung: MISU-Sommerkurse: Allgemeine Informationen

 

Servus, mein Name ist Ping-chau!

Ich besuchte den Kurs "Deutsch für den Beruf" mit 15 anderen Kommilitonen, die zum Teil schon langjährige Arbeitserfahrung hatten. Ich finde den Kurs ganz sinnvoll, man lernt unheimlich viel. Sowohl von den Lehrern als auch von den Kommilitonen. Ich möchte den Kurs auf jeden Fall weiter empfehlen. Und wenn du Lust dazu hast, dann mach mal mit!